Willkommen bei "Ostfreesland" Reepsholt

27. Boßeln für Freizeit-Teams

Endlich ist es wieder soweit! Nach 2-jähriger Pause steigt wieder unser beliebtes Boßel-Event für Freizeit-Mannschaften bei dem Freizeit-„Profis“ und Freizeit-„Amateure“ ihr Können unter Beweis stellen können. Die traditionelle Boßelveranstaltung für Vereine, Clubs, Nachbarschaften, Firmenmannschaften usw. aus Reepsholt und Umgebung startet an der Upschörter Str. 3 bei Familie Behling am
                                     12. August 2022 (Start: 17.00 – 19.00 Uhr)

In der Startgebühr von 2,00 € pro Teilnehmer ist die Teilnahme an der „Ümsünst“-Verlosung
(2 x 5 Preise) enthalten. Die Siegerehrung findet im Anschluss an das Werfen im Festzelt im Garten der Familie Behling statt.

Anmeldungen bitte per WhatsApp an 01578 / 1518337 oder nutze einfach und bequem das nachsthende Anmeldeformular (Bitte unter "Meine Nachricht" den Team-Namen angeben)!


Bedingungen:

1. Zugelassen sind Vereine, Clubs, Nachbarschaften usw.
aus Reepsholt und  Umgebung (Mindestalter der Mannschaftsmitglieder 16 Jahre)
2. In jeder Gruppe werfen mindestens 4 Werfer/innen (2 Auswechselwerfer/innen sind möglich)
3. Je Mannschaft darf höchstens 1 Werfer/in aus einer höherklassigen Mannschaft (Bezirksklasse bis Landesliga) teilnehmen.
4. Ausgezeichnet werden:
a) die besten Frauenmannschaften - Freizeit-”Profis” bzw. -”Amateure”
b) die besten Männermannschaften -Freizeit-”Profis” bzw. -”Amateure”
(Einteilung der Klassen durch den KBV nach Leistung des Vorjahres)
c) die beste Gesamtmannschaft
5. Gemischte Mannschaften können nur als Männermannschaft gewertet werden.
6. Wurfgerät: Männer 12cm, Frauen 11cm Boßelkugeln
7. Streckenführung:
Upschörter Str. ab W. Meier bis 100 m nach Abzweigung Borgweg.  Das dortige Ziel muß überworfen werden.  Überworfene Meter werden auf dem Borgweg gutgeschrieben.  Weiter Borgweg Richtung Wald, kurz vor dem Forsthaus im spitzen Winkel  auf die Straße Hörn. Die Markierung muß überworfen werden. Neubeginn auf der Strecke Richtung Gerjets bei der Markierung. Dieser Straße folgend bis etwa Gastmann zum Ziel (Fahne).
8. Sieger ist, wer die Strecke mit den wenigsten Würfen absolviert. Bei gleicher Wurfzahl gelten die übers Ziel geworfenen Meter.