Bei den Landeseinzelmeisterschaften in Schirumer-Leegmoor und Ludwigsdorf haben sich unsere Werferinnen und Werfer einmal mehr von ihrer besten Seite gezeigt und konnten mit starken Leistungen aufwarten.

Diese überragende Mannschaftsleistung sollte sich auszahlen. Von den insgesamt 23 Medaillen (3 Gold/11 Silber/9 Bronze), die der Kreisverband Friedeburg einsammeln konnte, ging 10mal Edelmetall an Starter unseres Vereins. Damit dürften wir wohl auf dem äußerst anspruchsvollen Geläuf in Leegmoor eines der besten Vereinsergebnisse bei den diesjährigen Meisterschaften abgeliefert haben.

Die Höhepunkte waren natürlich die Goldmedaillen, die unsere Gummispezialisten Ralf Rocker und Uwe Köster in der Männer I beziehungsweise Männer II Konkurrenz einheimsen konnte.

Über Silbermedaillen freuten sich Imke Claaßen (weibl. Jugend Holz), Fieke Müller (weibl. C-Jugend Gummi), Tom Köster (männl. A-Jugend Gummi), Heidi Hinrichs (Frauen II Holz) sowie Manuel Feddermann (Mânner I Holz).

Bronzemedaillen sicherten sich Terje Oldenettel (männl. D-Jugend Gummi), Thole Wichmann (männl. Jugend D Holz), Magret Schöttler (Frauen II Gummi) sowie Wilko Rahmann (Eisen Männer I).

Knapp an einer Medaille schrammte Tomke Frasunke vorbei. Nur wenige Meter fehlten zum Bronzerrang.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und Medaillengewinnern, den Bahnweisern, Schiedsrichtern und den Käklern und Mäklern zu ihren tollen Leistungen und starken Präsenz bei den Landesmeisterschaften und drücken die Daumen für die nun anstehenden FKV-Meisterschaften in Zetel.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir halten Dich auf dem Laufenden. Klicke nachstehend auf "Anmelden", trage Deinen Vornamen und Deine Mailadresse ein und schon erreichen Dich alle wichtigen Informationen zum Verein, zu Terminen und besonderen Events bequem und einfach per Newsletter!